Bild

Lange galt Uli Hoeneß als Moralapostel, jetzt steht der Bayern-Präsident wegen Steuerhinterziehung in zweistelliger Millionenhöhe vor dem Gericht. Stadionpfarrer Eugen Eckert erklärt in einem Interview auf der EKHN Webseite, warum der Fall von Hoeneß die Menschen so sehr bewegt: http://www.ekhn.de/aktuell/detailmagazin/news/interview-steuerhinterziehung-ist-kein-kavaliersdelikt.html