E633bd1b-dcd9-4f32-9c57-aeaff638fec9

Beim 10-Freunde-Triathlon in Frankfurt ging am 18. August 2019 ein Team an den Start, dessen Keimzelle auf dem Kirchplatz vor der Johanniskirche in Bornheim liegt: Christine Ziemus und Peter Noss haben Freundinnen, Freunde und KollegInnen angesprochen und ein ambitioniertes Team zusammengestellt, das sich den Herausforderungen in und um das Riedbad gestellt hat: jeweils 350 Meter Schwimmen, 18 Kilometer Radfahren und 4,2 Kilometer Laufen. Mit am Start waren außerdem Markus Flacke, Andreas Münster, Julia Katzenbach-Trosch, Miriam Fischer, Ulrich Endermann, Marc Heimann, Steffen Scheich, Yan Barberousse und Gregor Stabenow. Der Start erfolgte gleichzeitig – unterstützt und motiviert durch zahlreich anwesende Gäste und Fans. Insbesondere der Wechsel der Disziplinen wurde zur Herausforderung, denn auch diese Zeiten wurden mitgerechnet. Nach 1:06, 14 Stunden kam mit Marc der erste Läufer ins Ziel (was Rang 1 in seiner Altersklasse und Rang 8 im Gesamtklassement bedeutete!), gefolgt von Steffen, Markus und Yan. Das Team insgesamt erreichte Rang 16 von 65 Mannschaften – ein toller Erfolg! Die Pläne für das kommende Jahr sind schon geschmiedet. Weitere Infos unter https://www.zehnfreunde-triathlon.de

Artikel von Peter Noss